Online Marketing Freelancer
SEA & SEO Experte
Kostenlose Erstberatung

Google Ads führt Anpassungen an Saisonalitäten für Smart Bidding ein

Die Saisonale Anpassungen in Google Ads für Smart Bidding gibt es nur für Such- und Displaykampagnen. Smart-Bidding Strategien legen Gebote automatisch fest, um Werbetreibenden dabei zu helfen die Leistung ihrer Kampagnen zu verbessern.

Dabei ist Smart Bidding bereits so konzipiert, dass es die Saisonalität berücksichtigt, aber manchmal gibt es Gelegenheiten außerhalb der normalen Saisonalität in denen ein Werbetreibender mehr für seine Anzeigen ausgeben möchte.

So ist beispielsweise die Einführung eines neuen Produkts eine Gelegenheit bei der die Conversion-Rates steigen können. Dies wäre der ideale Zeitpunkt um eine Saisonale Anpassung manuell vorzunehmen, um die Performance der Werbekampagne zu maximieren.

Zitat von Google: “Let’s say you’re planning a flash sale for the weekend. Historically, you’ve seen a 50% increase in conversion rates when you’ve run a similar sale. With seasonality adjustments, you can apply a predicted conversion rate adjustment and Smart Bidding will consider that adjustment for the date range selected, while trying to hit your target CPA.”
-> Zur
Quelle

Vorgehen für die Saisonale Anpassung im Konto

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an
  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf das Symbol "Tools"
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü unter "Gemeinsame Bibliothek" die Option "Gebotsstrategien"
  4. Klicken Sie unter "Gebotsstrategien" auf Erweiterte Funktionen
  5. Wählen Sie oben die Option Saisonale Anpassung
  6. Jetzt auf das große Blaue Pluszeichen klicken und die Anpassungen einstellen.
Saisonale Anpassung - smart bidding
Google selbst empfiehlt das der Werbetreibende nur dann Saisonale Anpassungen vornehmen soll, wenn größere Änderungen der Conversions-Raten zu erwarten sind, da Smart Bidding bereits saisonale Ereignisse   berücksichtigt. Laut Google sind Saisonale Anpassungen ideal für kurze Zeiträume von 1-7 Tagen.

Die Anpassungen funktionieren möglicherweise nicht so gut wenn längere Intervalle (mehr als 14 Tage auf einmal) verwendet werden. Anpassungen an den jeweiligen Saisons sind derzeit nur für Such- und Display-Kampagnen verfügbar. Die Unterstützung für Shopping-Kampagnen wird noch in diesem Jahr erwartet.
Wachsen Sie jetzt mit mir!
Ich unterstütze Sie persönlich, flexibel und individuell zu den Themen Google Ads, SEO & Social Ads.
zusammen Starten